Herzlich willkommen auf der Internetseite des

Ulmer Arbeitskreises Psychotherapie


Der Ulmer Arbeitskreis Psychotherapie wurde 1990 von Absolventen des 1. Kurses des Seminars für psychotherapeutische Weiterbildung – Ulm gegründet. Dies entsprang dem Bedürfnis der ca. 30 Gründungsmitglieder, die sich inzwischen alle als ärztliche tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapeuten niedergelassen hatten, miteinander in fachlichem Austausch zu bleiben. Ab 2000 wurde der Arbeitskreis nach Einführung des Psychotherapeutengesetzes um die analytischen und verhaltenstherapeutischen psychologischen Kollegen erweitert.

Der Arbeitskreis trifft sich ca. viermal im Jahr und ist für alle Psychotherapeuten aus Ulm, Neu-Ulm und Umgebung offen. Ziele dieser Treffen sind Fortbildung durch Vorträge und Seminare, Informationsaustausch, Diskussion von fachlichen und berufspolitischen Fragen und Kennenlernen von Kollegen.

Der Erfolg und die Zukunft des Ulmer Arbeitskreises Psychotherapie lebt vom Engagement seiner Mitglieder. Hiermit sind alle eingeladen, ihre Ideen, Wünsche und Vorschläge  in diesen Arbeitskreis einzubringen.